Archiv der Kategorie ‘Ultraläufe‘

14. Ditzinger Lebenslauf

29.04.2012

Um Viertel vor Acht erreichen wir das Startgelände. Die Helfer in ihren orange-farbenen Shirts sind schon länger bei der Arbeit. Noch ist es ruhig. Von Läufern keine Spur. In der Aula des Schulzentrums liegen die Anmeldezettel bereit. Die Schalter für die Startnummernausgabe sind leer. Bezahlen müssen wir nichts. Die Spenden kann man hinterher überweisen.

Michel Weber ist da, sonst kein bekanntes Gesicht. Um 8 Uhr laufen wir einfach mal los. Mit uns noch ein paar andere, und es sind auch schon welche unterwegs. Wir überholen einen älteren Läufer, der schon seit halb sieben läuft. Gab´s da schon Gummis für die Rundenzählung? Wahrscheinlich nicht.

1 Kommentar »

Birgit am 01. Mai 2012 in 2012, Ultraläufe

Deutschland-Umrundung / Von Hennef rund um Deutschland

17.04.2012

Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Ich habe Geburtstag. Diesmal ist es kein Sonntag – also kein Lauftermin. Aber Kathi hatte vor zwei Bekannte, die eine Deutschland-Umrundung machen, zu besuchen um einen Teil einer Etappe mitzulaufen. Komischer Zufall. Genau an meinem Geburtstag. Klar, da gehe ich  mit.

Abfahrt um 7 Uhr. Um 9 Uhr sind wir in Gottmadingen. Die beiden Läufer sind schon weg. Ausgerechnet heute sind sie unter Zeitdruck, weil sie mit der Fähre von Konstanz nach Meersburg fahren müssen. Karin, die Frau von Heinz und Marianne, die Frau von Gerhard, erwarten uns. Ich steige bei Karin ins Wohnmobil, und bekommen einen Schreck: da sitzt ein riesiger Hund. Der ist aber ganz lieb und wird Ilvi gerufen. Eigentlich heißt die Hündin irgendwie ganz lang. Sie war ein Geschenk von Kollegen von Heinz zum Ruhestand, und sie ist bei dem Lauf die dritte “Frau”.

1 Kommentar »

Birgit am 20. April 2012 in 2012, Ultraläufe

Günnis Film von der Ulmer Laufnacht 2011

Perfekte Sachen brauchen manchmal etwas länger:

Günni hat jetzt seinen Film über die fantastischen Erlebnisse bei der Ulmer Laufnacht 2011 in akribischer Kleinarbeit  fertiggestellt.

Hier zur Erstaufführung:

Ulmer Laufnacht , Neue Version_klein

Wenn jemand (nur Leute die auch drauf sind) was gegen die Veröffentlichung hat, sagt kurz bescheid.

Keine Kommentare »

Birgit am 24. März 2012 in 2012, Ultraläufe

20.Lahntallauf

3.03.2012

Pünktlich um 6 Uhr steht Günni bereit. Unser nächstes Laufabenteuer kann beginnen: 50 km in 5 X10km Runden

Nach knapp dreistündiger Fahrt erreichen wir den Parkplatz des Georg Gassmann Stadions in Marburg an der Lahn. Es ist bitter kalt. 6,5 ° zeigt das Autothermometer. Das Gelände scheint übersichtlich. Zuerst die Toiletten. Dann die Startnummernausgabe. Wohlgemerkt wir sind draußen. Keine Halle, die den frierenden Läufern Unterschlupf bietet. Natürlich sind es keine Freilufttoiletten. Und auch die Startnummern liegen nicht in der Kälte. Aber zwischendrin muss man halt immer wieder raus. Die kleine Marathonmesse ist auch unter freiem Himmel.

Keine Kommentare »

Birgit am 07. März 2012 in 2012, Ultraläufe

13. Rodgauer 50km Lauf

28.01.2012

 

6.15 Uhr. Die Fahrt ist Routine. Das Wetter verspricht auch keine besonderen Vorkommnisse.  Kein Sturm, kein Regen, kein Schnee, kein Glatteis. Langweilig?

Nöö, wir haben natürlich trotzdem was zu meckern. Die geringen Plusgrade sind uns zu kalt, der Boden knapp über dem Gefrierpunkt zu matschig, das Lüftlein, das über die Felder haucht,  zu heftig. Man braucht halt immer was zum Ablenken um seine Nervosität zu unterdrücken.

Keine Kommentare »

Birgit am 31. Januar 2012 in 2012, Ultraläufe