1. Ruhrtal Etappenlauf 30. April bis 4. Mai 2021

Wir sind im Sommer 2020 die Strecke bereits in 6 Etappen gelaufen. Sie orientiert sich an der Tortour de Ruhr.

Start: Freitag 30.04.2021 in Bahnhof, 59955 Winterberg

Ziel: Dienstag 04.05.2021 am Rheinorange Duisburg

Start und Ziel der einzelnen Etappen werden Hotels sein. Gepäcktransfer ist vom Läufer selbst zu organisieren und kann mit Taxi erfolgen; wobei Absprachen hier sinnvoll sind.

Unterkunft und Verpflegung: jeder Läufer ist selbst verantwortlich.

Startzeiten: ca. 9 Uhr, es gibt kein Zeitlimit.

Die gelaufene Strecke ist täglich mit aufgezeichnetem Track nachzuweisen.

Startgeld: keines

Anmeldung per Email an:

Birgit und Norbert Fender birgit@100marathon42.de

mit Namen, Jahrgang, Adresse, Mobilfunknummer. Einverständnis zur Bildung einer Whatsapp-Gruppe zum Informationsaustausch setzen wir voraus.

Der Lauf kann natürlich nur stattfinden, wenn die, zu diesem Zeitpunkt geltenden, Coronabeschränkungen eingehalten werden können und Restaurants sowie Hotels geöffnet sind.

  1. Etappe Freitag 30.04.2021 ca. 42,4 km

Winterberg Bahnhof → Meschede, Von Korffs Hotel

  1. Etappe Samstag 01.05.2021 ca. 43,9 km

Meschede Von Korffs Hotel → Neheim Gasthof/Hotel Pemü

  1. Etappe Sonntag 02.05.2021 ca. 53,6 km

Neheim Gasthof/Hotel Pemü → Herdecke Ringhotel Zweibrücker Hof

  1. Etappe Montag 03.05.2021 ca. 46,2 km

Herdecke Ringhotel Zweibrücker Hof → Essen/Steele Historisch Übernachten, Brinker Platz 3

  1. Etappe Dienstag 04.05.2021 ca. 51,9 km

Essen/Steele Historisch Übernachten, Brinker Platz 3 → Rheinorange Duisburg

Da die Strecke des Ruhrtal-Radwegs nicht immer genau ausgeschildert ist, wird für jede Etappe vorab ein GPX-Track zur Verfügung gestellt. Die Hotels der Etappen und damit die Streckenführung können kurzfristig noch geändert werden.

Es dürfen auch einzelne Etappen gelaufen werden.

Mit seiner Anmeldung stimmt jeder Teilnehmer den folgenden Punkten zu:

  1. Corona: Die aktuell gültigen Beschränkungen vor Ort sind einzuhalten.
  2. Haftung: Der Veranstalter übernimmt für Unfälle und Verletzungen aller Art sowie Diebstahl oder sonstige Schäden keine Haftung. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
  3. Foto und Videoaufnahmen: Daten und Fotos, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung stehen, können ohne Vergütungsanspruch genutzt werden.
  4. Datenschutz: Alle Anmeldedaten werden elektronisch gespeichert aber nicht kommerziell weiterverbreitet.