Kommentare sind derzeit aus technischen Gründen deaktiviert.

Archiv der Kategorie ‘kürzere Läufe‘

City Cup Bretten

18.07.15

In der zweiten Runde überhole ich zwei Frauen, die in meiner Alterklasse sein könnten. Bei mir läuft es gut.Rundenzeit 14,18 das ist nun knapp 5,50 Schnitt.

Heute ist night52. Der kleine Ultra in Bretten hat uns letztes Jahr sehr gefallen. eigentlich stand er auch dieses Jahr auf dem Programm doch Norberts Knie macht uns einen Strich durch die Rechnung. Und allein hab ich keine richtige Lust. Außerdem ist reiten.

Andererseits wollte ich ja nun öfter mal einen kürzeren Lauf machen. Wie wäre es also, wenn wir in Bretten den 10er laufen würden? Wir könnten am Samstag den Reittermin wahrnehmen, abends nach Bretten düsen, diverse Bekannte treffen,ein kleines Läufchen machen und am Sonntag wäre der nächste Reittermin auch kein Problem.

Kommentare deaktiviert für City Cup Bretten

Birgit am 17. August 2015 in 2015, kürzere Läufe

Botnanger Volkslauf

4.07.2015

Ich habe das Gefühl, dass ich wegen der vielen Marathons immer langsamer werde.Zum Tempotraining bleibt halt keine Zeit. Nicht, dass ich so furchtbar gerne durch die Gegend sprinte; aber ein bisschen mehr Tempo würde mir auch Spaß machen. Da die Saisonhöhenpunkte vorbei sind ist Gelegenheit mal ein paar kürzere Läufe zu machen.

In Botnang waren wir vor Jahren schon. Die Strecke ist im Wald, geht also auch bei wärmeren Temperaturen. Heute ist es richtig heiß. 37 Grad im Schatten. Wir melden für den 6km Lauf geplant ist dann auch der 10er, wenn schon, denn schon.

Kommentare deaktiviert für Botnanger Volkslauf

Birgit am 02. August 2015 in 2015, kürzere Läufe

Trollinger Halbmarathon

17.05.2015

Kennt Ihr das? Alles läuft prima, dann streikt das Knie. Schon nach 20 Kilometern auf dem Rennsteig spüre ich es und es wird immer schlimmer. Mein erster Weg nach dem Lauf führt mich zu den Sanis, die eine spektakuläre Eispackung auf mein Knie packen.

Blöd,dass wir für den Trollinger eine Woche später schon gemeldet haben. Eine Alternative ist, zumindest den halben zu versuchen: http://www.marathon4you.de/laufberichte/heilbronner-trollinger-marathon/halbe-sache/2801

Kommentare deaktiviert für Trollinger Halbmarathon

Birgit am 28. Juli 2015 in 2015, kürzere Läufe

Norbert ist verletzt III

12.03.15

Letzten Donnerstag sind nun die Fäden entgültig draußen.

Der Winkel der Beinschiende ist seit Freitag bei 60 °. Die manuelle Lymphdrainage ist gut angeschlagen. die Anleitung für die Übungen Zuhause sind klar verständlich und Norbert hält sich vorbildlich  an alle Vorgaben.

Sein Laufpensum mit Krücken liegt bereits bei 5 Kilometern. Das schöne Wetter kommt ihm dabei natürlich zugute. Dass sich fast jeden Tag ein kleiner Vortschritt zeigt macht die Situation schon beinahe positiv.

Kommentare deaktiviert für Norbert ist verletzt III

Birgit am 12. März 2015 in 2015, kürzere Läufe, Marathons, Ultras

Weinsberger Weibertreulauf -Regen in den Weinbergen

1.03.2015

Der für Heute geplante 6h Lauf in Stein ist Norberts Verletzung zum Opfer gefallen. Ich fahre doch nicht allein so weit weg! Kati hat für den Weibertreulauf gemeldet und weil ich den ja noch nicht kenne darf ich mich anhängen. Dank Katis Ortskenntnis parken wir direkt vor der Weibertreuhalle mit Startnummernausgabe, Toiletten, Start und Ziel in der Nähe.

Gerhard und  Jochen sind beim Kaffeetrinken. Einen Wolfgang lerne ich auch kennen. Branka ist nervös – zu wenig Wettkampfpraxis und gesundheitliche Probleme. Außerdem hat sie vielleicht einen Tick zu wenig Klamotten dabei. Ich biete ihr mein Reserve-Bottwartalfunktionsshirt an. Olaf treffe ich bei der Wertsachenabgabe. Alles ist, trotz proppenvoller Halle unaufgeregt und nett. Jochen läuft nicht, ich dränge ihm meinen Fotoapparat auf. Er macht Bilder von der Strecke.

Kommentare deaktiviert für Weinsberger Weibertreulauf -Regen in den Weinbergen

Birgit am 02. März 2015 in 2015, kürzere Läufe