Kommentare sind derzeit aus technischen Gründen deaktiviert.

Archiv der Kategorie ‘Ultras‘

13.12.2014 Eisweinlauf

Ein letzter langer Kanten: http://www.marathon4you.de/laufberichte/special-event/und-das-nicht-nur-zu-weihnachten/2685

Kommentare deaktiviert für 13.12.2014 Eisweinlauf

Birgit am 05. Januar 2015 in 2014, Ultras

APUT

23.08.2014 Allgäu Panorama Ultra Trail

Bitte lest erst mal meinen Bericht auf m4you:http://www.marathon4you.de/laufberichte/allgaeu-panorama-marathon/erlebnis-allgaeu-panorama-ultratrail/2573

Zweimal waren wir schon in Sonthofen. beim tollen Allgäu Panorama Marathon. Der Ultra Trail ist eine ganz andere Hausnummer. Von den  Zeitlimits ganz abgesehen muss es eine schwierige Strecke sein, mit dem größten Anstieg hinter km 50.Überhaupt sind ja 69 km kein Pappenstiel und bei der im August normalerweise herrschenden Hitze extra selektiv. Aber nach dem Comrades kann ich alles schaffen, und wenn nicht jetzt wann dann?

Kommentare deaktiviert für APUT

Birgit am 02. September 2014 in 2014, Ultras

Night 52

20.07.2014 Bitte lest meinen Bricht bei m4you: http://www.marathon4you.de/laufberichte/night-52/in-der-hitze-der-nacht/2525

Es ist mächtig heiß. Raus aus dem Auto trifft mich der Schlag. So um die 40 ° im Schatten muss es wohl haben. Es sind noch ein paar hundert Meter zu Fuß, dann sind wir beim Sportgelände in Bretten. Am aufblasbaren Marathontor werden gerade Schülerläufe ausgetragen. Unsere Startunterlagen gibt es in der Sporthalle. Um 17 Uhr ist Briefing. Gut, dass ich das meiste schon aus der Homepage wusste. In der brütenden Hitze fällt es mir schwer mich zu konzentrieren.

Kommentare deaktiviert für Night 52

Birgit am 20. August 2014 in 2014, Ultras

17. Eifelmarathon

15.06.2014

Manchmal geht alles schief. Schock auf der Autobahn, Gaspedal funktioniert nicht mehr. Norbert reagiert sofort; mit Tempomat kann er weiter fahren. Dann ist ein Tunnel gesperrt und wir müssen irgendwo in der Pampa auf kleinste Sträßchen ausweichen. toll, wenn man kein Gas geben kann. Wir erreichen Waxweiler dann doch irgendwann und suchen die Startnummernausgabe. Entnervt wollen wir schon aufgeben, da fällt uns auf, dass wir wohl das erste Schild übersehen haben. Wir fragen dann nochmal und dann sind wir da. Klar, dass die Pasta Party und auch die Startnummernausgabe schon vorbei ist ist. Dann geht noch das Schloss an meiner Autotür kaputt.

Kommentare deaktiviert für 17. Eifelmarathon

Birgit am 15. August 2014 in 2014, Ultras

89. COMMRADES MARATHON

 

Der Flug bzw die Flüge verliefen Reibungslos. Bereits in Frankfurt treffen wir auf Klaus und Ulli mit Familie. Auch die anderen „Werner Otto Flieger“ sind da. Vic, ein Einheimischer, Deutschstämmiger erwartet uns am Flughafen in Durban und begleitet unseren Bus zum Hotel. Die ersten Infos über Land und Leute gibt es hier schon.

Unser Hotel Balmoral liegt direkt am Strand. Leider ist unser Zimmer hinten raus. Wenn wir schneller geschalten hätten wäre da vielleicht noch was zu machen gewesen. Seis drum. Wir sind da! Um 14 Uhr machen wir uns unter der Führung von Werner und Mathias zu Fuß auf. Es geht zur Marathonmesse die Startunterlagen abholen. Erste Eindrücke von der Stadt: riesig und laut.

Kommentare deaktiviert für 89. COMMRADES MARATHON

Birgit am 06. August 2014 in 2014, Ultras