Kommentare sind derzeit aus technischen Gründen deaktiviert.

Archiv der Kategorie ‘Marathons‘

Marathon du Vignoble d’Alsace

16.07.2013

Als Klaus uns den Vorschlag unterbreitete, den „Marathon du vignoble“ für m4 you zu laufen war ich zunächst skeptisch. So ein Verkleidungsding ist eigentlich nichts für mich. Mit dieser Skepsis ging ich daran, die Homepage des Veranstalters zu studieren. Die ist eigentlich ganz nett, wenn man mal von groben Fehlern des Übersetzungsprogramms absieht. Ich sagte also zu.  Zum Anmelden muss man ein Benutzerkonto erstellen, dann den Lauf auswählen. Auch eine zweite Person ist kein Problem. Norbert war gleich Feuer und Flamme. Essen und Wein ist halt genau seins.

Kommentare deaktiviert für Marathon du Vignoble d’Alsace

Birgit am 14. August 2013 in 2013, Marathons

28. Haspa Marathon Hamburg

20.04.2013

Unser Hotel Winkinger Hof liegt im Stadtteil St Georg. Das ist zentral, nur wenige Gehminuten zum Hauptbahnhof. Das Ambiente des ganzen Viertels ist mulit-kulti mit arabischem Schwerpunkt. Wir entschließen uns den Weg zur Messe zu Fuß zu ergründen. Mit einem stilisierten Stadtplan und der Beschreibung unseres freundlichen Hotelangestellten machen wir uns auf den Weg. Die Innenalster ist schnell gefunden. Die Sonne scheint, viele Spaziergänger sind unterwegs. Auf anraten eines aufmerksamen Passanten wählen wir die Abkürzung durch den Park „Planten un Blomen“. Nach dem verregneten Frühjahr überschlägt sich die Natur an diesem sonnigen Tag. Unser Spaziergang wird jäh gestoppt: mitten durch den Park führt die Strecke des zehntel Marathon. Der wird Heute in den Kathegorien „Kinder“,“ Schüler“ und „Erwachsene“ ausgetragen. Um zu den Messehallen zu gelangen müssen wir die abgesperrte Strecke überqueren. Irgendwann lässt die Läuferdichte nach und im Laufschritt gelingt uns die Querung.

Kommentare deaktiviert für 28. Haspa Marathon Hamburg

Birgit am 30. April 2013 in 2013, Marathons

38. Bienwaldmarathon

10.03.2013

Wer noch mehr lesen will hier: http://www.marathon4you.de/laufberichte/bienwald-marathon/wir-kommen-wieder/1990

8 Uhr Abfahrt ist ungewöhnlich moderat. Es ist schon hell und auch das Wetter spielt mit. Zwischen 5 und 10 Grad werden es wohl werden.

Mit Kathi, Anja und Monika, im Auto ist die Fahrt kurzweilig.  Die Parkplatzsuche gestaltet sich dafür zäh. Wir fließen im Strom der unzähligen Autos mit, bis er uns auf dem Waldparkplatz des Kletterparks ausspuckt.

Die Richtung ist klar: zum Bienwald-Stadion bzw zuerst zur Bienwald-Halle. Dort gibt es die Startunterlagen.

Keine Kommentare »

Birgit am 21. März 2013 in 2013, Marathons

6.Silberseemarathon

Silberseebericht auf m4you: http://www.marathon4you.de/laufberichte/sport/6-hemsbacher-silbersee-marathon/1981
23.02.2013

Wir sind wieder am Silbersee. Diesmal ist der Start um 9 Uhr. Wir müssen zwar früher los, da wir aber wissen wie das abläuft und uns auch vorangemeldet haben fahren kurz vor knapp. Außerdem soll es s…kalt werden. Wer will da schon unnötig rumstehen.

Am Strandbad angekommen scheint die Sonne. Also sind wir viel zu warm angezogen.-Denken wir noch im Auto auf dem Parkplatz. Türe auf und: puh ist das kalt. Der eisige Wind geht einem ja durch und durch.

Keine Kommentare »

Birgit am 04. März 2013 in 2013, Marathons

5. Hemsbacher Silbersee- Marathon

1.01.2013

Silbersee auf Trailrunning.de: http://www.trailrunning.de/laufberichte/sport/5-hemsbacher-silbersee-marathon/1947

Kurz vor Weihnachten schickt mir Kathi einen Link, den sie selber von Klaus bekommen hat. Es geht da um einen kleinen Marathon gar nicht so weit entfernt. Norbert ist gleich mit dabei. Wir fassen das ganze mal vorsichtig ins Auge. Der Silvesterlauf ist ja schon gemeldet und natürlich Kult. Geht da am Folgetag ein Marathon? Außerdem bin ich immer noch erkältet und der Wetterbericht ist auch vorsichtig pessimistisch.

Aber vom Timing her, zwischen Eisweinlauf und Rodgau liegt der Silberseemarathon optimal.

Als wir an Silvester dann Michel treffen ist der Lauf gebongt.

Keine Kommentare »

Birgit am 03. Januar 2013 in 2013, Marathons