Kommentare sind derzeit aus technischen Gründen deaktiviert.

Archiv der Kategorie ‘2012‘

Wörthersee Trail Maniak, Klagenfurth

22.09.2012

Frühstück gibt es im Hotel erst ab 6:30. Wird uns das für den Start um 8 Uhr reichen?

Konzentriertes Abarbeiten von erprobten Routinen ist angesagt. Startunterlagen am Vortag abgeholt, Örtlichkeiten erkundet, Wetterbericht studiert, Klamotten zurecht gelegt. Und alles klappt wie am Schnürchen.

Kurzer Stress, weil der Start nicht da ist, wo wir dachten. Wir merken noch rechtzeitig, dass wir durch das Zelt in den Startbereich müssen. Stimmungsvolles Herunterzählen und grandiose Startmusik. Man versteht sich hier auf gekonnte Inszenierung.

, ,

2 Kommentare »

Birgit am 27. September 2012 in 2012, Ultraläufe

TransEurope-Footrace 2012, 20. Etappe

7.09.2012

Malmsheim. Halb sechs, bitter kalt und dunkel. Wir melden uns bei Ingo, der mit Norbert noch die letzten Details klärt. Da ist auch Robert. Kurzes,aber herzliches shake hands. Marianne achtet in der Halle auf Ordnung. Sie meint: ich könnte auf die Leuchtweste verzichten. „Du leuchtest ja sowieso“. Sie meint damit meine Jacke. Ich hab halt Angst im Dunkeln; beuge mich aber dem Rat der Expertin. Ria kommt zu uns. Sofort zieht Marianne sie wegen ihrer Haare auf. Ria ist jetzt unsicher was mit ihren Haaren ist. Vor dem Spiegel beraten wir, ob das so geht. Ich kann an ihrer Frisur nichts negatives finden. Ist halt krauses Haar und lässt sich nicht so einfach bändigen.

Keine Kommentare »

Birgit am 14. September 2012 in 2012, Ultraläufe

TransEurope-Footrace 2012 / 19. Etappe

Transeuropalauf – das klingt wie sience fiction. Das machen nur die ganz Harten. Die, die auf hohe Berge steigen oder den Nordpol bezwingen. Keine Läufer wie Du und ich.

Jetzt gibts da auch diesen Film, vom Lauf 2009. Wir warten gespannt, bis er auf DVD raus kommt. Den will ich unbedingt sehen. Deshalb hab ich ja den Newsletter, um ja nichts zu verpassen.

Da steht dann auch, als der Lauf von 2012 am 19.08. in Skagen (Dänemark) gestartet ist.

Unregelmäßig verfolge ich die Berichte und Bilder. Ich stell fest, dass Robert Wimmer da mit läuft. Und, dass eine Station in Malmsheim sein wird.

Keine Kommentare »

Birgit am 11. September 2012 in 2012, Ultraläufe

4. Karwendelmarsch

24.08.2012 (Vortag)

Wir holen die Startnummer. Von Pertisau, unserem Domozil für 3 Tage sind es ca 70 Kilometer nach Scharnitz. Der Weg lohnt sich. Zum einen ist es dort Heute noch angenehm leer und ruhig. Wir können gemütlich das Startgelände und die Umgebung inspizieren. Zum anderen ist die Fahrstrecke dorthin traumhaft schön. Höhepunkt ist die idyllische Mautstraße im Naturschutzgebiet Isar von Vorderriß nach Wallgau. Das stimmt uns auf den morgigen Lauf ein.

25.08.2012

2 Kommentare »

Birgit am 28. August 2012 in 2012, Ultraläufe

2. Augsburger Friedensmarathon

5.08.2012

Kurz vor 8 Uhr in Augsburg: Wo müssen wir hin? Wir haben die Autobahn verlassen und das Navi sagt geradeaus. Da ist aber Durchfahrt verboten. Ob das wegen des Laufs ist oder ob man da wirklich nicht durchkommt, können wir nicht ersehen. Also halten wir uns mal links. Ein paar hundert Meter weiter dasselbe. Nach dem vierten „Durchfahrt verboten“ Schild fragen wir einen Ordner. Der weiß auch nicht so genau. Dann fragen wir die Polizei. Die sind leider auch nicht ortskundig. Norbert fährt nach Gefühl. Und tatsächlich: um Viertel nach Acht sehen wir die Sporthalle in der die Startnummernausgabe sein soll. Norbert drückt den Bus zum Parken in eine Kurve. Das ist wohl der letzte Parkplatz.

1 Kommentar »

Birgit am 10. August 2012 in 2012, Marathons